Deutliche Niederlage in Ellrich

Im letzten Auswärtsspiel gegen Ellrich mussten unsere E-Junioren eine deutliche Niederlage einstecken. Das Spiel begann für Sundhausen äußerst ungünstig, denn schon nach 4 Minuten stand es 2:0 für die Gastgeber.

Die Sundhäuser Kicker konnten nicht an die zuletzt guten Leistungen anknüpfen und agierten sehr nervös und ohne Selbstbewusstsein. So gelang es Ellrich auch mühelos, das Ergebnis bis zur Halbzeit auf 7:0 auszubauen. Die Sundhäuser leisteten bis dahin nur geringe Gegenwehr.

Nach der Halbzeitpause bot sich zunächst ein anderes Bild. Die Sundhäuser agierten jetzt selbstbewusster, es gelang ihnen, einen gewissen Druck aufzubauen. So konnte man auch durch Tore von Louis Schlacken und Mika Neblung auf 7:2 verkürzen. Ein Doppelschlag für Ellrich machte dann jedoch das Spiel der Sundhäuser zunichte und man verfiel wieder in das Niveau der ersten Halbzeit.

Im Endeffekt eine sehr starke Leistung der Gastgeber. Sundhausen konnte lediglich fünfzehn Minuten in der zweiten Halbzeit mithalten. Jetzt gilt es, Selbstsicherheit im Training zu erlangen und dann am Samstag zu Hause gegen Salza mit breiter Brust aufzutreten, um einen Dreier einzufahren. Anstoß 10:00 Uhr!