E-Junioren verlieren knapp

Im Heimspiel gegen Großwechsungen unterlagen die E-Junioren aus Sundhausen/Bielen knapp mit 1:2. Das Trainerteam Wedekind/Telemann musste auf zwei Spieler verzichten. Es stand also zu Anpfiff kein Ersatzspieler zur Verfügung.  Die Sundhäuser hielten kämpferisch jedoch sehr gut mit, konnten jedoch das 0:1 nicht verhindern. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause.

Nach Wiederanpfiff erspielten sich unsere Jungs auch Möglichkeiten, glichen auch durch Mika Neblung zwischenzeitlich zum 1:1 aus. Kurz vor Schluss fiel dann doch noch das 1:2 für die Gäste. Die Sundhäuser Mannschaft gab aber bis zum Schluss nicht auf, konnte jedoch einen erneuten Ausgleich nicht mehr erzielen.

In Bestbesetzung wäre das Spiel sicherlich bis zum Abpfiff spannend geblieben und ein Remis wäre nicht unverdient gewesen.