F-Junioren verlieren Pokalspiel

Am Samstag empfing die SG Heringen/Sundhausen die Mannschaft aus Urbach, zum Pokalspiel. In Heringen entwickelte sich von Anfang an ein offener Schlagabtausch. Unsere SG hatte in den ersten 10 Minuten, durch Scholz und Pojtinger, die Chance in Führung zu gehen. Der Ball wollte aber einfach nicht über die Linie. Auf der anderen Seite erzielte Urbach mit seiner ersten Chance das 1:0. Bis zur Halbzeit war es ein durchaus ausgeglichenes Spiel. Doch mit dem Pausenpfiff musste unsere SG das 2:0 hinnehmen.

Mit Beginn der zweiten Hälfte übernahmen die favorisierten Urbacher das Zepter. Unsere Mannschaft hielt aber weiter dagegen. Doch die Mannschaft aus Urbach nutzte ihre Chancen eiskalt und erzielten in Hälfte 2 noch 4 Tore. Am Ende hieß es dann leider 0:6, aus Sicht unserer SG. Dennoch konnte unsere Mannschaft, angesichts der erbrachten Leistung, erhobenen Hauptes vom Platz gehen.

Aufgrund der Tatsache, das Urbach die letzten Spiele immer zweistellig gewonnen hat, war das ein kleiner Erfolg für unsere SG.