Neue Besen kehren gut

Nach dem das Trainergespann Scheer/Böhme, auf eigenen Wunsch, zurück getreten war, sass am Samstag Lars Telemann auf der Trainerbank der ersten Mannschaft. Er wird das Amt vorerst bis zum Saisonende ausüben. Und dieser Wechsel wirkte sich positiv auf das Spiel der ersten Mannschaft aus. Mit 4:1 wurden die Gäste aus Sollstedt vom Platz gefegt. Von der ersten Minute an war die Mannschaft hoch konzentriert und diszipliniert. Auch vom zwischenzeitlichen Ausgleich, zum 1:1, liessen sie sich nicht beeindrucken. Unsere Mannschaft bestimmte über weite Strecken das Spiel und lies kaum Chancen für die Gäste zu. Die Torschützen waren Stefan Gerlach und Christoph Kühlewind, mit jeweils 2 Treffern. Wir hoffen, das sich die Mannschaft auch in den letzten Spielen so präsentiert, wie am vergangenen Wochenende.