Niederlage gegen Tabellenführer

Am 11.11. mussten unsere Nachwuchskicker zum Spitzenreiter nach Sondershausen. Entgegen aller Erwartungen gingen die Gäste jedoch nach kurzer Zeit in Führung. Elias Niemann verwandelte einen Neunmeter sicher zum 0:1. Die Freude währte aber nur kurz, denn Sondershausen konnte nur zwei Minuten später ausgleichen. Die Gastgeber nahmen nun das Heft in die Hand und erspielten sich mehrere Möglichkeiten. Sundhausen Abwehr allerdings ließ jedoch nicht viel zu, so dass viele Angriffe der Sondershäuser in den Abwehrreihen hängen blieben. Trotz aller Bemühungen der Sundhäuser erzielte Sondershausen noch in der ersten Halbzeit zwei weitere Tore und gingen mit einer 3:1 Führung in die Kabine.

In der zweiten Halbzeit steckte Sundhausen nicht auf und versuchte auch nach vorn zu spielen. Zwei Möglichkeiten von Leo Koch und Louis Schlacken wurden aber ein wenig überhastet vergeben. Auch ein Freistoßkracher von Elias Niemann konnte der Sondershäuser Torwart sehr stark parieren. Im Gegenzug musste Sundhausen aber zwei Fernschüsse hinnehmen, bei denen die sonst sehr stark agierende Torhüterin Lily Leibiger keine Chance hatte. Im Endeffekt ein 5:1 Sieg für Sondershausen der zwar verdient ist, jedoch im Ergebnis ein wenig zu hoch ausfällt. Positiv anzumerken ist,  dass unsere Spieler über die gesamte Spielzeit eine kämpferisch starke Leistung erbracht haben und zu keiner Zeit aufsteckten.